ded-freundeskreis


Dokumente und Berichte

Lesens- und Hörenswertes

Zwischenruf zu Amazonien

Wider den Pessimismus – Amazonien ist nicht verloren!
Anfang des Jahres machte mal wieder in den Schlagzeilen der Welt ein bedrohlich wirkendes Szenario die Runde: der sich nähernde „tipping point“ (Kipppunkt) für Amazonien, also einem Zusammenbruch des gesamten Ökosystems des Regenwaldes.
... hier weiterlesen

Mut zur Komplexität

Beitrag von Radwa Khaled-Ibrahim  , und Karoline Schaefer  , Referentinnen von medico international vom 05.03.2022 (aus OXI 2/22)

Besonders Mädchen sollen von der Entwicklungspolitik profitieren. Von der (Un-) Möglichkeit einer feministischen Entwicklungszusammenarbeit
... hier weiterlesen

Genug von der Hilfe der "Weißen Retter" - Tagesschau 02.04.2022 15:14 Uhr
„Schnappschüsse mit Heimkindern, Hilfsorganisationen mit altbekannten Hierarchien: Eine Initiative in Uganda will zeigen, was in der Entwicklungsarbeit oft falsch läuft. Ihr Ziel: Hilfe auf örtliche Erfahrungen auszurichten. Von Antje Diekhans, ARD-Studio Nairobi https://www.tagesschau.de/ausland/afrika/no-white-saviors-101.html
Hier auch die Audiodatei beim Deutschlandfunk aus der Sendung "Eine Welt" vom 26.03.2022 um 13:54 Uhr


 

nach oben